In der Tiefgarage gefangen

Das hat zwar nicht direkt mit dem Chevy Volt zu tun, aber nichts desto trotz ist es erwähnenswert.

Ich war heute im Kino (Cineplexx) und da es stark geregnet hat, dachte ich mir ich stelle mich in die Garage (Donauzentrum).
Als der Film zu Ende war (ca. 23:00) wollte ich zu meinem Auto, stand aber vor einem verschlossenen Gitter und konnte mein Auto nur sehen.

Ein Blick auf die Garagenordnung verriet mit das die Garage um 21:00 Uhr schließt, ich war bis dahin immer der Meinung das die durchgehend geöffnet ist und zum Donau Plex irgendwie dazu gehört, dem ist aber offenbar nicht so und die Garagen haben unterschiedliche Öffnungszeiten!

Zum Glück war am Garagentor (Beim Schranken) auch eine Glocke (für technische Störungen). Ich dachte mir es kann nicht schaden, es meldetet sich dann auch ein etwas unfreundlicher Mitarbeiter, offenbar vom Wachpersonal, welches rund um die Uhr hier ist. Er meinte nur warten sie ein paar Minuten es kommt jemand zu ihnen.

Dieser Mitarbeiter war etwas freundlicher, meinte aber auch „Sie wissen aber schon, das die Garage um 21:00 Uhr schließt?“ Ich erwiderte „Ja, jetzt weiß ich es – tut mir Leid“. €2 als kleine Buße verbesserten seine Laune auch ein wenig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.