Mein Chevrolet Volt archive
Date: 2013

17. Dezember 2013

Energieverbrauch

by EPower
Categories: Laden und Tanken
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Hier möchte ich nur einen kleiner Überblick geben, was so ein Auto an Strom (Sprit) kostet

Summen       139,7   € 17,79
Datum KM Stand Distanz Zählerstand kWh kWh/100km Preis
05.12.2013 330   11,3 5,8   € 0,77
07.12.2013 354 24 17,8 6,5 27,08  € 0,00
08.12.2013 381 27 23,7 5,9 21,85 € 0,79
08.12.2013 428 47 35,0 11,3 24,04 € 1,51
14.12.2013 515 87 46,3 11,3 12,99 € 1,51
15.12.2013 531 16 51,7 5,4 33,75 € 0,72
16.12.2013 563 32 59,4 7,7 24,06 € 1,03
17.12.2013 595 32 67,1 7,7 24,06 € 1,03
19.12.2013 612 17 73,4 6,3 37,06 € 0,84
22.12.2013 642 30 81,8 8,4 28,00 € 1,12
23.12.2013 667 25 91,1 9,3 37,20 € 1,24
25.12.2013 697 30 97,6 6,5 21,67 € 0,87
26.12.2013 837 140 110,3 12,7 9,07 € 1,70
27.12.2013 896 59 122,7 12,4 21,02 € 1,66
28.12.2013 937 41 132,4 9,7 23,66 € 1,30
29.12.2013 962 25 138,7 6,3 25,20 € 0,84
30.12.2013 990 28 145,2 6,5 23,21 € 0,87

Nach wie vor löse ich verdutzte Gesichter aus, wenn ich an den Leute lautlos vorbei gleite.

Weitere Details zum Verbrauch gibt es hier.


7. Dezember 2013

Volt / Ampera Treffen

by EPower
Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Diesmal fand das Treffen in Mödling statt, leider sind nicht alle gekommen, aber es war auch so wieder eine sehr nette Runde.
Dank auch an Mickey für die Organisation und die Lademöglichkeit für uns alle Vorort.


7. Dezember 2013

Trennwand Stauraum

by EPower
Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Ich habe mir eine Trennwand zwischen Stauraum und Innenraum gebastelt, einfach ein Stück Graukarton mit einem Teppich beklebt und mit ein paar Klettbändern versehen, leider hab ich mich ein wenig vermessen, was den Abstand der Klettverschlüsse betrifft, aber das ist nicht so schlimm es hält auf jeden Fall.

Am letzten Bild kann man mein „Update“ sehen, ich habe noch ein Stück Kunstleder aufgeklebt, der graue Stoff, hat mir nicht so gefallen, jetzt sieht es besser aus finde ich.

Da ich ein Perfektionist bin, und mir die Klettverschlüsse die zu sehen waren nicht so gefallen haben, habe ich die Platte komplett neu gemacht, diesmal mit einem durchgehenden Kunstleder und die Klettverschlüsse richtig plaziert.

p1020744

5. Dezember 2013

Ladeanschluss mit Stromzähler

by EPower
Categories: Laden und Tanken
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Heute habe ich mir eine Halterung (kleines Mini-Regal) für meinen Stromzähler in der Garage montiert.

p1020678 p1020679

 

 

Habe mein Auto dann auch gleich voll geladen (5,8 kWh = € 0,44) – der Volt war nicht ganz leer!

p1020680 p1020683


1. Dezember 2013

Die ersten Outdoor Photos

by EPower
Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Hier die ersten Outdoor Photos, leider ist der Volt da etwas schmutzig von der erste Regenfahrt.


1. Dezember 2013

Der erste Kratzer

by EPower
Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

3 Wochen hat es gedauert und schon ist der erste Kratzer im Lack, dürfte in der Garage passiert sein, ist aber nicht tief und kann sicher einfach weg poliert werden. Ich denke da ist jemand mit einem Karton oder einer Jacke darüber gestreift, wenn jemand das absichtlich macht ist der „Kratzer“ sicher tiefer.

  2013-12-01 16.36.39 P1020668


30. November 2013

Heizung und Klima

by EPower
Categories: Allgemein, Technik
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Anfangs war ich der Meinung lieber mit Handschuhen und Jacke im Auto sitzen, dafür aber 10km mehr Reichweite, aber davon bin ich inzwischen abgekommen, hatte mal einen Beifahrer, dem war dann echt kalt, also Klima von Off auf Eco (23°) eingestellt und Sitzheizung und es ist sich trotzdem alles leicht ausgegangen (rein elektrisch).

Wenn ich mal eine Strecke fahren muss die weiter ist (> 60km) dann soll von mir aus der RE anspringen, muss ja sowieso hin und wieder laufen das Ding und auf längeren Strecken möchte ich auch eine gewisse Bequemlichkeit haben und dazu gehört auch eine angenehme Temperatur im Fahrzeug.

Trotz Nacht (Scheinwerfer) und Heizung (Außentemperatur 5°) hatte ich ca. 59km Reichweite, das ist ok finde ich, seit dem ich das Auto habe (sind jetzt 3 Wochen), habe ich nur ca. 1,3L Benzin verbraucht, mit meinem alten Auto waren das nach der Zeit schon ca. 40 Liter.

Bei der Klima-Steuerung kann man echt viel einstellen, im Gegensatz zu meinem alten Auto (das hatte auch eine Klimaautomatik) aber bei weiten nicht so komplex wie diese hier:

Klima-Steuerung

Mein Mitfahrer war nicht nur von der Geräuschlosigkeit des Fahrens, er bezeichnete es mehr als Schweben begeistert, sondern auch von dem BOSE Soundsystem das macht schon auch etwas her.


28. November 2013

Ein kleines Manko entdeckt

by EPower
Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Beim zuschneiden der Gummi-Matten (für den Winter) ist mir das Bremspedal ins Auge gefallen, hier wurde wohl etwas schlampig gearbeitet (schlechte oder gar keine Lackierung) daher ist das ganze Teil schon jetzt mit Flugrost überzogen, was bei einem Neuwagen nicht so gut aussieht.

Bremspedal

Ich habe das ganze natürlich bei meinem Händler reklamiert, ich hoffe nur, das nicht auch noch andere Teile, die man nicht sieht betroffen sind. Es sieht zwar nicht so aus, aber man kann halt nicht in die Hohlräume hineinsehen, zumindest nicht so einfach.


27. November 2013

USB Stick für Musik

by EPower
Categories: Technik
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Da dieses tolle Auto auch einen USB Anschluss hat, wo man einen USB-Stick mit MP3’s anschließen kann, habe ich mir so ein Teil hier gekauft mit 16GB.

USB16

Ich habe das Ding nur zu 1/3 befüllen können, weil mir einfach die guten Lieder ausgegangen sind 😉
Man kann auch CD’s und DVD’s mit MP3’s bespielen und ebenfalls abspielen und sogar richtige DVD’s, sprich Filme sollen möglich sein, das habe ich aber noch nicht ausprobiert, während der Fahrt sollte man ja sowieso keine Filme schauen, maximal der Beifahrer, aber dann fehlen dem Fahrer eventuell wichtige Infos am Display und auch das Navi nutzt das gleiche Display.


25. November 2013

Die erste Fahrt bei Regen

by EPower
Categories: Allgemein, Laden und Tanken
Tags: No Tags
Comments: Leave a Comment

Heute hatte ich meine erste Fahrt bei Regen, das Intervall-Wischen funktioniert wirklich gut, die vielen Stufen sind sehr angenehm – ich brauche da wirklich keinen Regensensor, der oft sowieso nicht funktioniert, das einzige das ich vermisse ist ein Heck-Scheibenwischer, denn diese relativ flache Scheibe ist schnell voller Tropfen und dann sieht man nicht mehr gut durch – die Heckscheibenheizung hilft hier zwar, aber die braucht sicher mehr Energie als ein Scheibenwischer.

Das Problem mit angelaufenen Scheiben hatte ich nicht, vielleicht auch weil ich die Heizung und Klima (ECO-Betrieb) an hatte (Lüftung auf Auto).
Ich hatte an diesen Tag keine so weite Fahrt vor mir, daher konnte ich ruhigen Gewissens alles einschalten 🙂

Durch den leichten Nieselregen, war die Sicht etwas schlecht, da dachte mir, das wäre eine Gelegenheit die Nebelscheinwerfer mal zu testen, habe dann verzweifelt den Schalter für die Nebelscheinwerfer gesucht und nicht gefunden, weil der VOLT einfach KEINE Nebelscheinwerfer hat nur eine Nebelschlussleuchte, dafür habe ich aber den Regler für die Helligkeit der Displays gefunden:

Beleuchtungs_Helligkeit

Mit dem Volt ist auch eine Fahrt bei Regen ein Vergnügen, auch ohne Nebelscheinwerfer!

Wieder in der Garage angekommen, habe ich ihn gleich wieder an den Strom angeschlossen, dabei habe ich diesmal vergessen, von 6A auf 10A (und mehr) umzuschalten, aber er hat trotzdem (meiner Ansicht nach) mit 16A geladen – werde das noch recherchieren.